ROCKCD.DE - Der unabhängige Rockvertrieb & DirektshopROCKCD.DE - Der unabhängige Rockvertrieb & Direktshop ANZEIGERockcd.de @ Facebook
Deutsch English
Erweiterte Suche
 Home » Darkwave, Gothic, Industrial, Mittelalter » Nachtgeschrei » Am Rande der Welt Mein Konto | Mein Einkaufswagen | Zur Kasse 
Jetzt in ausgewählte Artikel 'reinhören!

Staff Picks


Ghost Riders
Five

€14,99
STYLE SWITCHER
hier wird live gerockt:
Uhlenspiegel

Manitu Forst

ColosSaal

Musiktheater Rex

Underground Köln

Blues Garage2

Warehouse

Alte Piesel

Downtown Bluesclub

Real Music Club

Village

Harmonie

Soundsclub

Die Halle

Kulturbastion

Meisenfrei

Rockfabrik

€16,99
Nachtgeschrei
Am Rande der Welt
CD / 2009
Um Tags einzutragen, musst Du angemeldet sein!

Klick' hier um Dich anzumelden oder einzuloggen!
Unser Preis: €16,99
inkl. 19% MwSt. zzgl.
Lieferzeit:

Nachtgeschrei - Am Rande der Welt

» Diesen Artikel weiterempfehlen

Mittelalterrock im 21ten Jahrhundert ist Musik voller scheinbarer Gegensätze: Urtümlich, melodisch und doch mit der nötigen Härte. Ohne Hexen, Henkersknechte und Minnesänger, sondern direkt, bissig und zeitlos, Musik mit Wurzeln und Zukunft, immer zwischen Hard‘n Heavy, archaischem Mittelalter und anheimelndem Folk, gemischt im brodelnden Hexenkessel modernen Rocks. Vor noch nicht einmal drei Jahren aus der Asche der Bands „Black Sheep“ (Folk-Rock) und „Paimon“ (Melodic Death-Metal) entstanden, haben sich die 7 Frankfurter bereits ein beachtliches Standing in der Szene erkämpft und mit beinahe jeder Größe des Genres (u.a. „In Extremo“, „Subway to Sally“, „Korpiklaani“, „Ensiferum“, „Die Apokalyptischen Reiter“,…) die Bühne geteilt - ein Plattenvertrag beim renommierten Szenelabel Massacre Records war nur noch Formsache. „Hoffnungsschimmer“, das viel beachtete Debutalbum der Band (6/7 Pkt. MetalHammer, 7/10 Pkt. RockHard) wurde im Frühjahr 2008 veröffentlicht. Doch das ist kein Grund sich auf dem Erreichten auszuruhen. 2009 sind Nachtgeschrei zurück und stärker als zuvor. Heavier und auf den Punkt, ohne die folkigen Wurzeln zu verleugnen. Immer noch gibt es melodische, verspielte und mächtige Dudelsack- und Drehleiermelodien, Flöten und Schalmeientöne doch diesmal stehen ihnen messerscharfe Gitarrenlinien und heavy groovende Rhythmen als vollwertige Sparringpartner zur Seite. Der im Sommer 2008 zur Band gestoßenen Schlagzeuger Stefan Kolb gibt dem ganzen zusätzlich Schub. „Am Rande der Welt“ ist ein selbstbewusstes, modernes Stück Mittelalterrock das, ohne sich Szenekonventionen oder Klischees anzubiedern, für sich selbst steht - eingebettet in ein stimmungsvolles Artwork von niemand anderem als Großmeister Travis Smith (bekannt durch Arbeiten für Opeth, Katatonia, Amorphis, Moonsorrow und viele andere). (Promotext)

Rezensionen

Dieser Artikel wurde noch nicht rezensiert. Du kannst die erste Rezension schreiben!

Das könnte Dir auch gefallen!

Devil In The Details
von Hogjaw
CD / 2008
Unser Preis: €14,99
inkl. 19% MwSt. zzgl.
Lieferzeit:

Where To Go
von Railroad
CD / 2008
Unser Preis: €13,99
inkl. 19% MwSt. zzgl.
Lieferzeit:

Skullage
von Black Label Society
CD / 2009
Unser Preis: €12,99
inkl. 19% MwSt. zzgl.
Lieferzeit:

So Long
von Stereoside
CD / 2007
Unser Preis: €12,99
inkl. 19% MwSt. zzgl.
Lieferzeit:

House Of Dreams
von Sunstorm (Joe Lynn Turner / Pink Cream 69)
CD / 2009
Unser Preis: €15,99
inkl. 19% MwSt. zzgl.
Lieferzeit:

[84042]
Mein ROCKCD
PayPal
Weitere Artikel
ROCKCD.DE TOP 100



  Sonntag, 17. Dezember 2017     Alle Preise in Euro inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten.  

Impressum  Privatsphäre & Datenschutz  Unsere AGB  Kontakt  © 2006 - 2017 ROCKCD.DE UG